Das Unternehmen Hypoport Invest GmbH

Die Hypoport Invest GmbH ist eine Immobilien-Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Firmensitz in Berlin. Die Gesellschaft legt offene Immobilien-Spezialfonds nach dem deutschen Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) für institutionelle Anleger als Alternative zum Direktinvestment auf. Die Investmentfonds haben den Nutzungsschwerpunkt deutsche Wohnimmobilien.

Zusammen mit der 1954 in Lübeck gegründeten Schwestergesellschaft, DR. KLEIN Firmenkunden AG, verfügt die Hypoport Invest über umfangreiche und vielseitige Kompetenzen in dem Segment Wohnen und über ein breites Netzwerk zu Bestandshaltern. Fondsanleger erhalten den Zugang zu ausgewählten Projekten und Portfolios der deutschen Wohnungswirtschaft. Sowohl für gewerbliche als auch für private Wohnimmobilien-Investoren ist Dr. Klein ein wichtiger Partner. Die Hypoport Invest kann damit durch den Konzernverbund auf einen seit über 60 Jahren gewachsenen Zugang zu Finanzdienstleistern zurückgreifen.

Das Team der Gesellschaft wird durch die Bereiche Consulting, Finanzierung und Vertrieb weiterer Konzerntöchter unterstützt und sichert so eine bundesweite regionale Expertise im Immobilienmarkt. Im Konzernverbund der Hypoport AG werden seit Jahrzehnten Immobilieninvestoren und institutionelle Anleger, traditionell in den Bereichen Unternehmensberatung und Finanzierung betreut.

 

Als 100 %ige Tochter der Hypoport AG profitiert die Hypoport Invest auch von der wirtschaftlichen Stärke und Stabilität des Konzerns. Nähere Informationen zur Hypoport AG finden Sie hier.